Suche
  • Herzverband OÖ

Corona ... Was für eine Zeit!


Fotografie von Zoe Goldstein


Erschreckend aber auch irgendwie erstaunlich, wie schnell sich gewohnte Lebensrhythmen, quasi im Handstreich, plötzlich ändern können. Seit dem ernsten Ausbruch von „Corona“, war in den letzten Monaten nichts mehr wie es war. Wir „Herzler“ gehörten plötzlich zu einer gefährdeten Risikogruppe, die es zu schützen gilt. Verhaltensregeln wurden aufgestellt, Ausgehbeschränkungen eingeführt, persönliche Kontakte sind zu vermeiden. Alle unsere bisherigen im Herzverband gemeinsam durchgeführten Aktivitäten wurden Opfer dieser Anordnungen und abgesagt. Sie sind auf Eis gelegt und wie es scheint ist eine völlige Aufhebung dieser Maßnahmen derzeit noch nicht absehbar. Scheinbar ist alles zum Stillstand gekommen. Aber dem ist nicht so! Wir haben dennoch Kontakt zueinander. Nur – eben anders! Man telefoniert viel miteinander und es ist faszinierend zu sehen, wie viele WhatsApp Chats sich innerhalb der Herzgruppen gebildet haben. So gesehen haben wir „Herzler“ zwar kaum einen persönlichen Kontakt, aber dennoch sind wir nicht allein. Auch das ist Corona-Zeit! Irgendwann wird auch diese Zeit vorübergehen und wir können dann wieder GEMEINSAM etwas für unser Herz tun.


Durch die Corona Vorsichtsmaßnahmen sind derzeit leider viele der gemeinsamen Aktivitäten in unseren Herzgruppen eingeschränkt.

Bei Interesse kontaktieren sie unsere Kontaktadressen.

0 Ansichten

Wir tun etwas für unser Herz, bevor es für uns nichts mehr tut!

© 2020 by Mag. Michaela Riess für den Herzverband OÖ.