Coronavirus und chronische Erkrankungen

 

Das Thema Coronavirus beschäftigt uns derzeit wohl alle, aber gerade für Menschen mit einer chronischen Erkrankung ist die derzeitige Situation mit viel Unsicherheit verbunden. Einerseits heißt es immer wieder, dass Menschen mit Vorerkrankungen besonders gefährdet sind. Andererseits kursieren derzeit auch viele Falschinformationen und zuverlässige Antworten auf aufkommende Fragen fehlen zum Teil. Wir möchten Ihnen daher an dieser Stelle Antworten auf jene Fragen geben, die Sie derzeit vermutlich am meisten beschäftigen. Nach und nach werden wir weitere Informationen ergänzen, um so die größte Zusammenstellung von Fragen zum Coronavirus speziell für chronisch Kranke zusammenzustellen.

Wir prüfen unsere Quellen genau und auch für Sie ist ersichtlich, woher die Informationen stammen. Aber da mittlerweile auch viele falsche Informationen kursieren, möchten wir Sie an dieser Stelle nochmals dazu aufrufen, Ihre Informationsquellen kritisch zu hinterfragen. Es kursieren beispielsweise Kettenbriefe, die z.B. von einem Arzt aus Wuhan stammen sollen, ohne dass eine genaue Quelle angegeben wird. Diese Informationen sind falsch und sollten nicht verbreitet werden. Leiten Sie Informationen daher nur weiter, wenn ersichtlich ist, ob diese aus einer seriösen Quelle stammen.

Selpers_Gesund leben.png
Selpers - Gesund leben

 

Selpers unterstützt chronisch kranke Menschen und ihre Angehörigen besser mit der Erkrankung zu leben. Zahlreiche wissenschaftliche Studien zeigen die positive Wirkung von Bewegung, Entspannung, Achtsamkeit im Rahmen der Krebstherapie. Aktivitäten, die jeder von uns in sein/ihr Leben einbauen kann. Und genau dabei wollen wir Sie begleiten.

Online-Kurse bieten fundierte wissenschaftliche Informationen und zeigen Ihnen, wie Sie selbst einen wichtigen Beitrag zu Ihrer Therapie und zur Verbesserung Ihrer Lebensqualität leisten können.Das persönliche Gespräch mit der Ärztin/dem Arzt können und sollen unsere Kurse aber auf keinen Fall ersetzen.

MG Info
Mitglieder

Information vom

Herzverband OÖ

Mitgliederinformationen

 

Unser Herzverbandspräsident Dr. Wolfgang Zilling, informiert Sie persönlich in  regelmäßigen Beiträgen über die aktuelle Situation und beschreibt dabei Maßnahmen zur Vorbeugung und Verhaltensempfehlungen. Unter "Aktuelles" auf unserer Website finden Sie dazu sämtliche Mitgliederinformationsblätter, die gerne nachgelesen und auch ausgedruckt werden können.