Mitgliederinformation 2022/06

Vorbeugung der aktuellen Coronavirus Erkrankung

Verhaltensempfehlung des OÖ. Herzverbandes


Liebe Herzl`er!


Nun sind für den Sommer, bis auf den noch restriktiven Gesundheitsbereich, alle Einschränkungen aufgehoben. Die Freude darüber ist, nach dieser langen Zeit allseits spürbar! Und schon baut sich die nächste Covid 19-Welle, früher als erwartet, auf!

Somit erweist sich unsere Empfehlung zu weiterer Vorsicht als richtig! Die Politik sieht es gelassen, geht von kommenden Wellen in den nächsten Monaten aus, schließt jedoch Lockdowns aus. Eine allgemeine Maskenpflicht wird für den Herbst vorausgesagt, die Aktivierung der Impfpflicht ausgeschlossen!


Aus dem Geschilderten ergibt sich für uns keine wesentliche Veränderung, die Empfehlung zum Masken tragen wo enger Kontakt unvermeidbar ist (zB Ankunft zum Koronartraining, Geschäft, Konzertbesuch…), Händehygiene mit normaler Seife, soweit möglich in Innenräumen Abstand halten, bleibt aufrecht. Da die Zahlen ja nie wirklich ausreichend zurückgegangen sind, macht es die hohe Infektiosität der aktuellen Varianten des Virus nötig, auch wenn glücklicherweise weniger schwere Krankheitsverläufe zu registrieren sind. Gleiches ist zur Impfung zu sagen.


Die Schutzwirkung ist zwar kürzer als erhofft (ca. 6 Monate), schwere Verläufe werden aber auf jeden Fall verhindert, also ab Ende August auffrischen!


Das Vereinsleben wird im Sommer, wie alljährlich üblich, weniger intensiv ausfallen.

Ab September sollte dann wieder mit Elan gestartet werden. Für den Herbst möchte der Landesverband Folder und Rollups in neuer Gestaltung zur Verfügung stellen und es wird eine kompakte 1- stündige Abendveranstaltung über Vereinsmitarbeit in Online-Format angeboten!


Ich wünsche uns allen einen schönen erholsamen Sommer und tut auch in dieser Jahreszeit 2-3 mal pro Woche etwas für euer Herz!


Liebe Grüße

Dr. Wolfgang Zillig

21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen