Mitgliederinformation 2022/08

Aktualisiert: 25. Aug.

Vorbeugung der aktuellen Coronavirus Erkrankung

Verhaltensempfehlung des OÖ. Herzverbandes

Liebe Herz`lerInnen!


Covid 19


Achtung: ab September, Oktober läuft die Gültigkeit der ersten Covid 19 Impfzertifikate aus (= Grüner Pass)! Das bedeutet, dass 1 Jahr nach der 3. Impfung gegen SARS 2 Covid 19 eine Auffrischung nötig wird. Bitte nehmt die 4. Impfung jetzt in Anspruch, wartet nicht auf einen Omikron-angepassten Impfstoff, denn der ist bisher nur in Großbritannien zugelassen! Eine Kombination mit dem Grippeimpfstoff wird dzt. noch nicht empfohlen

und kann in 2-wöchigem Abstand verabreicht werden.


Affenpocken


Eine Infektionskrankheit, die vorwiegend Reiserückkehrer aus west- oder zentralafrikanischen Ländern mitbringen. Die Erkrankung bricht bis zu 3 Wochen nach Ansteckung aus und zwar mit Müdigkeit, Kopf- Muskel- und Gliederschmerzen, schmerzhaften Schleimhautentzündungen und einem Hautausschlag mit Rötung und Bläschenbildung wie bei den Windpocken(Schafblattern). Als Komplikation kann selten

eine Gehirnhautentzündung dazukommen. Die Erkrankung kann sowohl durch Menschen als auch durch Tiere mit denen man engen körperlichen Kontakt hat übertragen werden. Erkrankte sind solange ansteckend bis die Krusten der Bläschen abgefallen sind. Es besteht eine Meldepflicht der Ärzte an die Gesundheitsbehörde. Ist eine ausreichende Selbstisolation nicht möglich, muss eine Spitalseinweisung erfolgen. Eine Impfung ist möglich. Allgemeine Maßnahmen wie bei Covid 19 können eine Ansteckung gut verhindern. Die meisten von uns sind gegen die echten Pocken geimpft und dadurch weitgehend geschützt!


Wir sollten uns durch dieses neu auftretende Virus nicht irritieren lassen, wissen wie wir uns schützen können und hoffen dass die Herbstwelle die Wiederaufnahme unseres Vereinslebens nicht allzu sehr stören wird!


Euer Wolfgang Zillig

40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen